Heilkreis

Abgetrennt von ihren Wurzeln gehen Frauen heute wie selbstverständlich Wege, die von Männern für Männer entwickelt wurden.
Frauen nehmen männlich strukturierte und dominierte Regeln an, ohne eine Ahnung von der ihnen selbst innewohnenden Kraft zu haben.

Diese Ahnungslosigkeit, wie sehr sie von ihrer ursprünglichen Lebensnatur entfremdet lebt, ist die Tragödie der modernen Frau.

Männer haben ihre Orientierung verloren und handeln oft aus einer nieder-männlich schwingenden Energie heraus, die ihre Ursache im Elternhaus hat. Oft ist es die Mutter, die noch immer beim Mann präsent ist. Dadurch verliert sich der Mann und geht aus der Beschützerrolle gegenüber dem Weiblichen heraus.

Mann und Frau können sich wunderbar ergänzen, wenn sie sich wieder mit ihrer Urkraft verbinden.

In der Urkraft zu sein bedeutet:

Selbstliebe
Das ist der Schlüssel zu unserer Liebesfähigkeit!
Je mehr wir uns selbst lieben, desto mehr können wir Liebe schenken.
Je mehr wir unseren eigenen Wert von innen her erkennen, 
desto mehr steigen wir aus den Trennungen von Konkurrenz, Neid oder Bewertung.

Eigenverantwortung

Der Heilkreis richtet sich an Frauen und Männer, die bereit sind,
ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten.
Wir erschaffen uns unser Außen zu 100 % selbst.
Indem wir die Verantwortung für uns übernehmen,
gehen wir aus der „Opferrolle“ 
und die bis dahin blockierten Energien
zur Gestaltung des eigenen Lebens im „Hier und Jetzt“ 
stehen wieder voll zur Verfügung.

Freiheit
Wir müssen nicht so leben, wie es die Anderen von uns erwarten.
Wir müssen auch nicht so leben, „wie es sich gehört“.
Nimm dir die Freiheit, dein ganz eigenes Leben zu leben.
Nimm dir die Freiheit ganz zu sein!

Zum Heilkreis

Wir treffen uns im Heilkreis auf gleicher Augenhöhe.
Jeder bekommt Raum über seine momentane Situation zu sprechen und sich Werkzeuge an die Hand geben zu lassen, um den Alltag energievoll beschreiten zu können.

Es geht um das Schaffen von BewusstSein für sich selbst, um das innere Licht zu integrieren und es wieder zum Strahlen zu bringen. So werden die eigenen spirituellen Gaben freigelegt und wieder genutzt.

Ein weiterer Aspekt dieses Heilkreises ist es, die eigene Intuition zu schulen, sich in sein Gegenüber auf der Herzensebene reinzufühlen und sich zu trauen, die eigene Wahrnehmung mit anderen zu teilen. 

Im Heilkreis wird ein heiliger Raum geschaffen. Hier geschieht mit Hilfe der Geistigen Welt Heilung auf verschiedenen Ebenen.

Organisatorisches

Maximale Teilnehmerzahl pro Heilkreis: 6 Teilnehmer

Termine:
Freitag, 19. August 2022
Freitag, 07. Oktober 2022
Freitag, 25. November 2022

Zeitrahmen:
jeweils ab 17.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr

Ort: Seelenschule

Ausgleich: 30 Euro



Diejenigen unter uns, die frei genug sind, um mit der eigenen inneren Weisheit in Kontakt zu treten,
verfügen über eine weitere wunderbare Quelle.
Es erfordert Mut, jener Weisheit zu vertrauen.
Es bedeutet, dass wir frei vom Urteilen, Anklagen und Beschwichtigen sind;
dass wir nicht nur bereit sind, uns kongruent zu verhalten,
sondern auch dazu, Risiken einzugehen.

Virginia Satir

 

 

 

Nach oben

Seelenschule