Seelen-Uraufstellung

Die Rückbesinnung auf die Liebe zu dir Selbst


Berühre deine Seele und finde dein Wahres Selbst wieder, indem du

  • zurück zum Anfang gehst - zur Ursprünglichkeit des Göttlichen Seins
  • zurück zum ICH-BIN-BewusstSein - so wie du gedacht bist, so wie du dich gedacht hast
  • zurück zur Kraft der Liebe, Klarheit, Wahrheit und Schöpferkraft

Der Ursprung deines Seins, dass was du wirklich bist, will sich in deinem Leben immer mehr durchsetzen und etablieren. Diese Urkräfte wirken nicht nur im Körper, sondern auch in den Gefühlen und Gedanken bis in den Ursprung hinein.

Der Ursprung des Seins, der Anfang dessen, was du sein wolltest, bezieht sich nicht nur auf dieses Leben, sondern grundsätzlich als Ziel der Seele. Am Anfang des Lebens gibt es einen Plan für dein Leben - deinen eigenen Seelenplan. Diesen Plan hast du selbst entworfen im Rahmen deiner Eigenermächtigung.

Dieser Plan wirkt wie eine Blaupause, die im Leben im Hintergrund immer durchschimmert und mitwirkt. Diese Blaupause ist es, die im Leben wirkt und sich durch tiefe Leidenschaften - gelebt oder ungelebt - im irdischen Leben bemerkbar macht.

Was sind deine Leidenschaften?
Wo zieht es dich hin?
Was willst du in diesem Leben erreichen?
Was ist deine Vision?

In einer Seelen-Uraufstellung werden die Themen erfasst, die dich im Außen in irgendeiner Art und Weise beeinträchtigen, deine Leidenschaften zu leben, da diese nur Spiegel dessen sind, was sich in deinem Inneren ereignet und noch nicht geheilt ist.

Alles was in deinem Leben geschieht, hat etwas mit dir zu tun: Mit deinen ganz persönlichen, irdischen und geistigen Lebenserfahrungen, mit deinen erlernten und übernommenen Programmierungen und allem, was sonst noch in dir steckt und dich blockiert und dich in bestimmten Lebensbereichen behindert.

Während der Seelen-Uraufstellung können alle schädlichen Einflüsse, sowohl im Energiesystem als auch im Körper entledigt werden. Wichtige Aspekte (Urkräfte wie z.B. Vertrauen, Schöpferkraft, Liebe, Klarheit, Selbstliebe usw.), die im Leben fehlen, werden wieder integriert. Lösungen werden ersichtlich, alte Lasten (familiäre, persönliche und karmische) können aufgelöst werden.

In der Seelen-Uraufstellung werden die drei Aspekte des eigenen Selbst aufgestellt, in denen alles inbegriffen ist, was du brauchst, um heil zu werden.

Der Weg wird frei für die Urkräfte in dir, die du benötigst, um dich zu befreien und deinen Seelenplan zu erfüllen.

Die Uraufstellung ist geeignet für Menschen, die mit Leichtigkeit und Liebe ihre Probleme, Dramen und Verluste begegnen wollen, um diese dann auf ganz einfache Art und Weise in Verbindung mit dem göttlichen Vater und der göttlichen Mutter zu erlösen.

Heilung geschieht durch Gnadenenergie. Es wird ein heiliger Raum geöffnet, in dem die göttlichen Energien zu dir fließen und in dem alles möglich ist - zu deinem Wohle und zum Wohle aller.

Die Seelen-Uraufstellung bringt dich an den Anfang - an den Ursprung deines göttlichen Seins.

Mit dieser Aufstellung kannst du das Wertvollste wiederfinden, was du hast...

                                                               DICH SELBST

Termine:

Die Seelen-Uraufstellung wird taggleich mit der Spirituellen Familienaufstellung durchgeführt:

Samstag, 28. Dezember 2019
Samstag, 01. Februar 2020
Samstag, 14. März 2020

Zeitrahmen:
Von 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr (mal länger, mal kürzer - je nachdem, wie lange die letzte Aufstellung dauert).

Ort: Seelenschule

Deine Investition: Als Aufstellender beträgt die Investition 150 Euro.

Pausengetränke, Obst und Gebäck sind inklusive.

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

 

 

Seelenschule