Halschakra - Frei-Sein für wahre Kommunikation

Das Halschakra steht für

  • Selbst-Ausdruck
  • Wahrheit
  • Höheres Selbst
  • Kommunikation
  • Integrität
  • Authentizität
  • Interdimensionalität

 

Das Halschakra ist die Quelle unserer Verständigung und Kommunikationsfähigkeit. In ihm liegt die eigene Wahrheitsfindung, um diese dann im Außen auch authentisch zu vertreten. Hier erhalten wir Botschaften unserer Seele. 

Wenn das Halschakra schwach oder blockiert ist, führt das auf der seelisch-psychischen Ebene zu Schüchternheit, Verschlossenheit, Selbstbezogenheit, Ungerechtigkeit, Hemmungen, Sprachstörungen, eingeschränktem Ausdruck und häufig zu Ruhmsucht. Auch der Versuch Menschen zu manipulieren, Geschwätzigkeit, Besserwisserei, Rechthaberei sind Indikatoren für ein gestörtes Halschakra.

Bei einem geöffneten Halschakra

  • sind wir in der Lage, unsere Wahrheit frei auszudrücken
  • wir zeigen offen unsere wahren Empfindungen, Gefühle, Gedanken und Haltungen und drücken diese auch aus
  • die eigenen Schwächen werden angenommen und akzeptiert
  • anerzogene Glaubensmuster werden bewusst und hinsichtlich der eigenen, inneren Wahrheit überprüft
  • wir werden vollkommen selbstbestimmt und frei
  • wir können gut improvisieren und sind offen für jegliche Art von Inspiration
  • die Sprache ist klar und auf den Punkt gebracht
  • Konflikte werden erkannt und ohne Angst kommuniziert
  • die eigenen Wünsche werden wahrgenommen und in das eigene Leben manifestiert
  • die eigene Intuition wird gut wahrgenommen
  • über die Intuition lassen wir uns von unserer inneren Führung leiten
  • der kreative Selbstausdruck entfaltet sich über die Stimme, Klänge, Musik, tanzen und vieles mehr

Hier endet die Identifikation der Persönlichkeit. Wir transzendieren unsere Ego-Persönlichkeit und öffnen uns für unser Wahres Selbst und für die höheren Wahrheiten der feinstofflichen Dimensionen.

Wir empfangen Botschaften unserer inneren Stimme, sind geistig inspiriert und haben einen guten Kontakt zu unserem Geistigen Wesen in uns - unserer Seele - über die wir uns nun ausdrücken und führen lassen.

Wir erkennen die Einzigartigkeit und Individualiät unserer Seele, die sich durch den authentischen Selbstausdruck im Außen zeigt.

Zum Seminar:

In diesem Seminar geht es darum,

  • die eigene Wirklichkeit und Wahrheit zu erkennen und anzunehmen
  • durch das Annehmen sind wir in der Lage, Stück für Stück zu uns zu stehen und dieses dann auch im Außen über unseren Selbstausdruck zu vertreten
  • zu unterscheiden, welche Botschaften zu einem selbst und welche von Dritten, beispielsweise zu den Eltern und anderen Bezugspersonen gehören
  • In welchen Bereichen belügen wir uns selbst noch bzw. sind wir unaufrichtig zu uns selbst?
  • In welchen Situationen und bei welchen Menschen verlieren wir unsere Authentizität und Integrität und erfüllen bestimmte Rollenklischees, die uns nicht gut tun?
  • die Befreiung von der Angst vor Zurückweisung, Kritik, Unverständnis, Hohn oder ähnlichen negativen Reaktionen
  • die eigene Kommunikationsfähigkeit stärken - die Fähigkeit, sich und andere zu verstehen und sich selbst verständlich gegenüber anderen auszudrücken
  • über die eigenen Gefühle sprechen

Das Ziel des Seminares ist es, das Halschakra weit zu öffnen und auszubalancieren. Ist das Halsschakra geöffnet, ruhen wir in uns und sind uns unserer Wahrheit bewusst. Es fällt uns leicht, unsere Gedanken und Gefühle zu äußern. Wir sind selbstbewusst ohne dabei überheblich zu sein und vertrauen ganz unserer inneren Stimme.

Termine

25. - 27. September 2020

siehe weitere Seminartermine

Zeitrahmen

Beginn: Freitag um 9.00 Uhr
Ende:    Sonntag um 17.00 Uhr

In diesem Seminar findet tiefe Transformationsarbeit statt. Auch die Nacht ist Seminarzeit (Heilschlaf). Hier ist Ruhe und Abgeschiedenheit vom Alltag erforderlich. Es ist ratsam, den Abend nicht zuhause zu verbringen.
Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit, in der Seelenschule zu übernachten oder in einer nahe gelegenen Pension.

Ort

Seelenschule

Deine Investition

350 Euro inkl. Mehrwertsteuer

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

 

 

 

Seelenschule